Archiv für den Monat März 2015

Neue Termine: 11. Mai und 12. Juni!

Die Liaison freut sich schon auf den nahenden Sommer und wird ein Jahr! Das heißt natürlich: große Geburtstagssause! Hurra!

Mo, 11. Mai: mit Mara-Daria Cojocaru, Alisha Gamisch, Daniel Graziadei.

Fr, 12. Juni: mit Jonas Bokelmann, Matthias Dietrich, Theresa Seraphin.

 

liaison April 15 liaison Mai 15

L2290666_L8

Advertisements

FRAGMENTE DES ABSURDEN // Liaison n°8 // die Lesereihe im Keller der kleinen Künste

Fragmente des Absurden // LIAISON n°8

Mittwoch, 11. März 2015
Einlass 19Uhr30, Beginn 20Uhr
Eintritt 10/ erm. 5 Euro

mit

JOHANNA MÜLLER (1988): Bildhauerschule, danach Sprachkunststudium in Wien, studiert Bildnerisches Gestalten und Therapie an der AdbK. Sie veröffentlicht 2013 ‚Das Ottakringding‘. Schreibt und zeichnet. Johanna Müller findet es verwirrend in der dritten Form Singular über sich zu schreiben. Aber: http://www.kiwisch.tumblr.com

ANDREAS RENTZ wurde 1987 n. Chr. geboren und wird voraussichtlich im Verlauf des 21. Jahrhunderts sterben, sollte nicht rechtzeitig das Unsterblichkeitsgen erfunden werden, das er aber aus Bescheidenheitsgründen vermutlich sowieso für sich ablehnen würde. Bis es soweit ist, studiert er Geschichte (wobei es sein Ziel ist, das UFO-Phänomen im Mittelalter nachzuweisen) und schreibt Kurzgeschichten wie Gedichte, die ihm von den einen Lob, von den anderen Kritik, von den meisten jedoch Ignoranz eingebracht haben, was er selbst immer noch besser findet als Kritik.

DAPHNE WEBER liest nicht. Daphne kann nicht lesen. Daphne studiert nicht Theaterwissenschaft und Germanistik. Daphne hospitiert nicht bei Gerhard Polt und Johan Simons. Daphne atmet nicht. Daphne drückt keine Lichtschalter. Daphne mag das Rationaltheater nicht. Daphne schreibt nicht für mucbook und philtrat. Daphne schreibt überhaupt nicht. Daphne trinkt kein Bier und keinen Schnaps. Daphne hasst Musik. Daphne hasst Lesungen.

Link zur facebook-Veranstaltung

liaison nr 8

Eine Lesereihe des Haus der kleinen Künste e.V.

Keller der kleinen Künste
Buttermelcherstr. 18 | 80469 München