Archiv für den Monat Juni 2016

ZEREMONIE // GOOD-BYE KELLER // Liaison n° 17

In jedem Abschied ein Anfang: Wir beschließen ein Kapitel, die Liaison verabschiedet den Keller wie die Liaisons ans Herz wuchsen – mit einer ausufernden Lesung von gut einem Dutzend AutorInnen, einem Potpourri junger Münchner Stimmen, die euch über einen ausgedehnten Abend mit Texten bezirzen werden. Die letzte Liaison im Keller. Die Liebe endet nie.

 

Donnerstag, 14. Juli 2016

Mit: Daniel Bayerstorfer, Susanne Darabas, Matthias Dietrich, Heike Fröhlich, Alisha Gamisch, David Jones, Sophia Klink, Tristan Marquardt, Markus Ostermair, Andreas Rentz, Krister Schuchardt, Theresa Seraphin, Ayna Steigerwald, Daphne Weber u.a.

[Lesung aufgrund nasskalter Wetterprognose regulär im Keller]

Einlass Keller: 19.00, Beginn: 19.3o Uhr

Eintritt 10/5  € erm.

 

+++ 22. JULI +++ KELLERABSCHIEDSPARTY +++

Advertisements

10. Juni! „Stimmen aus Europa“ – meine drei lyrischen ichs und Liaison präsentieren CROWD

Das Projekt “CROWD”, CReating Other Ways of Dissemination, schickt über 100 Autor*innen aus 37 Ländern innerhalb von drei Monaten durch ganz Europa. Im Juni macht eine Gruppe von ihnen Halt in München. Aus diesem Anlass haben sich die Lesereihen “meine drei lyrischen ichs” und “Liaison” zusammengetan und veranstalten gemeinsam eine Spezial-Ausgabe, bei der gelesen und von der Reise berichtet werden soll. Es geht um Austausch: über das literarische Europa der Gegenwart und die Gegenwärtigkeit der europäischen Literatur. Tags drauf findet dann eine Folgeveranstaltung im Lyrik Kabinett statt.

Lesung mit:
Thomas Antonic (Österreich, Prosa/Lyrik/Performance)
Katariina Vuorinen (Finnland, Lyrik)
Roland Reichen (Schweiz, Prosa)
Gur Genc (Zypern, Prosa/Lyrik)

Mitwirkende: Markus Ostermair, Ricarda Kiel
Moderation: Ayna Steigerwald, Tristan Marquardt, Nora Zapf und Daniel Bayerstorfer

Hier alle Infos zur Mammutomnibustour: http://crowdlitbus.eu/#/start
#crowdlitbus

Freitag, 10 Juni 2016

Rationaltheater München, Hesseloherstraße 18

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt frei, Unkostenbeitrag erbeten